Kommende Termine

28.05.2018

Montagstreff

Zeit: 18:30 Uhr

Ort: HSZ, Raum E05, Bergstraße 64

Update Wikifolio
Value Investment

Aktuelles

Am 28. Mai 2018 findet wieder einmal unser Montagstreff statt. Wie immer würde wir uns über viele Teilnehmer freuen. Dieser Montagstreff steht ganz im Zeichen von Wikifolio und Value Investment.

Neuigkeiten

Dow Jones im Aufwind

 

 

DowJones1015

Die Wall Street ist die dritte Woche im Folge mit einem Plus aus dem Handel gegangen. Neben der aktuellen Berichtssaison treiben dabei vor allen die möglichen Verschiebung der Zinswende in den USA, aufgrund von durchwachsener Konjunktur und Inflationsdaten, die Märkte. So fiel die US-Industrieproduktion im September zum zweien mal infolge, während sich das US-Verbrauchervertrauen im Oktober stärker als prognostiziert aufgehellt hat.

General Electric kommt beim Konzernumbau gut voran, was der Finanzmarkt am Freitag mit einem satten plus honorierte. So wurde im September die Übernahme der Alstom-Energiesparte von der EU-Kommision unter auflagen bewilligt. Auch beim Abspalten der Finanzsparte kommt der Industriekonzern besser als geplant voran.

Autor: Andreas Lesch

FED prägen das Geschehen

Im Zentrum der letzten Woche stand die mit Spannung erwartete US-Notenbanksitzung am vergangen Donnerstag. Das Ergebnis dabei war nicht überraschend. Der Leitzins bleibt auf Rekordtief. Dies begründeten die Währungshüter mit der Sorge um die globale Konjunktur und währungstechnisch mit dem starken US-Dollar. Das Datum für eine mögliche Zinswende bleibt damit weiterhin offen. Jedoch scheint die Mehrheit der FED-Mitglieder für ein Zinsanhebung Ende des Jahres zu sein. Kein marktbestimmendes Thema mehr scheint hingegen Griechenland zu sein. Obwohl bei dem am kommenden Sonntag stattfindenden Parlamentswahlen noch keine klarer Gewinner in den Umfragen fest steht, scheint es mehr als sicher, dass das Land seinen eingeschlagenen Reformkurs weiter fortsetzt.

USA-Flag

An den Aktienmärkten sorgte am Mittwoch eine mögliche Megafusion in der Brauereibranche für aufsehen. So wird dem weltweiten Marktführer Anheuser-Busch InBev Interesse an der Nummer zwei, SABMiller nachgesagt. Dies könnte jedoch an möglichen kartellrechtlichen Problemen scheitern, da beide bereits ca. ein drittel des weltweiten Biermarktes beherrschen. Den VW-Aktionären macht hingegen zur Zeit eine denkbare Milliardenstrafe, aufgrund von Verstößen gegen das Klimaschutzgesetz bei Dieselfahrzeugen, in den USA zu schaffen. Das und die aktuelle Absatzschwäche in den BRIC-Staaten, lassen die Volkswagen Aktien auf den tiefsten Stand seit Oktober letzten Jahres fallen.

Autor: Andreas Lesch

Foto zum Paintball 2015

Paintball01Hallo liebe Freunde des Paintball-Sports,

hier nun etwas verspätet die Bilder von unserem Paintball Event. Wir hoffen eure „Wunden“ sind verheilt und ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht.
Hoffentlich hattet ihr alle viel Spaß beim Paintball und seid mit schmerzendem aber gutem Gefühl nach hause gefahren.

Viele Grüße,

Eure IG Börse